The Art of Cooking: Wie man den perfekten italienischen Aperitivo zubereitet

Aperitivo auf Italienisch

Wer eine Weile in Italien gelebt hat wird es  nach seiner Rückkehr in die Heimat den abendlichen Aperitivo sicher vermissen. Damit wir jetzt überall in der Welt unser Fernweh stillen und einen perfekten italienischen Drink zubereiten können, hat meine Freundin Marisa Huff, die sich in Venedig um das Restaurant Quadri kümmert, ein Buch geschrieben, das uns die italienische Cocktailkultur näher bringt.

Das Rezept für den perfekten Aperitivo

In „The Cocktail Culture of Italy“ erklärt Marisa uns nicht nur woher die italienische Tradition kommt, sich vor dem Abendessen noch auf ein Kaltgetränk auf der Piazza oder in der Lieblingsbar zu treffen, sondern verrät uns auch jede Menge Rezepte, die uns künftig dabei helfen können, ein wenig Dolce Vita in nördliche Gefilde zu bringen. Neben den typischen Drinks der verschiedenen italienischen Regionen, von Turin über Venedig bis Rom, enthält „Aperitivo – The Cocktail Culture of Italy“ auch Rezepte für kleine Snacks und Köstlichkeiten, die zu Negroni und Americano gereicht werden. Ein Muss für alle Fans der italienischen Lebensart und mediterranen Küche! Eines der Rezepte hat sie mir für BOX IN A SUITCASE verraten.

Aperitivo_p084

Der Americano

In Italien wird man kaum zwei Barkeeper finden, die eine Meinung darüber teilen, wie der Americano zu seinem Namen kam. Manche glauben, der Cocktail wurde 1933 nach Primo „Americano“ Carnera benannt, der erste Italiener der den Weltmeistertitel im Schwergewichtsboxen gewann. Anderere wiederum behaupten, dass es sich bei dem „Americano“ um jenen Drink handelt, den amerikanische Expads in Italien während der Prohibition tranken. Am wahrscheinlichsten aber ist, dass sich der Name auf die Art und Weise bezieht, in der ein Americano hergestellt wird – er wird nämlich wie der Espresso gleichen Namens mit Wasser und Eis verdünnt und so an den Geschmack der US-Bürger angepasst.

Zutaten:

3cl Campari, 3cl süßer Vermouth, 3cl Sodawasser
Eine Orangenscheibe

Zubereitung:

Das Glas mit 3-4 Eiswürfen füllen, Campari und Vermouth hinzugeben mit Soda auffüllen, mit der Orangenscheibe garnieren.

BOX IN A SUITCASE ist ein Projekt von BOTTEGA BERLIN PRODUCTIONS

(Visited 193 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar